Freitag, 18. September 2015

"Ein Licht in der Dunkelheit" - Noch einmal Henry

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch mal wieder eine Karte, die nicht quadratisch ist. Den Rohling habe ich mit der Shape Art Schablone "Label Romantic" von Dutch Doobadoo erstellt.

Das Motiv ist ein Digistamp von Whiff of Joy. Es heißt "Ein Licht in der Dunkelheit". Coloriert habe ich es mit meinen Aquarellstiften.


Das Papier ist vom Discounter, das Sentiment von Noor!Design und die Stanzen von Marianne Design (Weihnachtsstern), Impression Obsession (Schneeflocken) und Noor!Design (Sternornament).

Hier seht ihr noch ein Close-up von der Coloration:


Ich nehme mit meiner Karte an folgenden Challenges teil:
Paperminutes: #400 "Alles geht"
Stempel-Magie: #119 "Andere Kartenform"
Stempelsonne: #150 "Alles geht"

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende.

Liebe Grüße,
Daniela

Kommentare:

  1. Sehr schön gemacht. Danke daß du bei der Stempelsonne mitmachst.
    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Kartenform, na und Herny mag ich ja sowieso, gefällt mir sehr gut deine Weihanchtskarte.
    Danke für deine Teilnahme bei der Stempelsonne.
    LG
    Kuni

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön gemacht und der Henry ist ja ein Aussterbender seiner Art....das macht ihn wieder Besonders.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Motiv und superschicke Kartenform!!!

    AntwortenLöschen
  5. Henry ist aber auch ein kleiner Süßer! Ich bin ein riesiger Henry Fan. Deine Karte ist einfach zuckersüß geworden.
    Vielen Dank, dass du sie auf Stempel Magie mit uns teilst.
    Liebe Grüße, Susi

    AntwortenLöschen