Freitag, 3. Juni 2016

Mini-Karten

Hallo Ihr Lieben,

am Mittwoch gab es bei Birka ein Video zum Thema Paper-Piecing. Die Idee mit diesen winzigen Karten hat mich so inspiriert, dass ich gestern Abend direkt 4 Mini-Karten gebastelt habe (allerdings ohne die Papier-Piecing-Technik, um die es eigentlich ging *lach* ).

Die ersten zwei möchte ich euch heute zeigen.


Für meine erste Karte habe ich als Motiv den putzigen Panda von Miezo benutzt. Coloriert habe ich ihn mit Aquarellstiften.

Der Hintergrund ist mit Distress Ink und viel Wasser gestaltet. Der Schriftzug ist von ScrapBerry's und am Rand habe ich WashiTape vom Tedi benutzt.

Und hier kommt meine zweite Karte:


Dafür habe ich einen Freebie von Wiebke benutzt und ebenfalls mit Aquarellstiften coloriert.

Der Schriftzug ist von Clearly Besotted. Ansonsten wurde die Karte gestaltet wie die erste :)

Und hier seht ihr noch einmal beide zusammen:


In den nächsten Tagen zeige ich euch dann die anderen zwei.

Habt ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,
Daniela

1 Kommentar:

  1. Die sind ja süß!
    So simple und trotzdem peppig; gefallen mir beide gut.
    Viele Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen