Freitag, 3. Februar 2017

Lesezeichen und Paperclips

WERBUNG: Dieser Beitrag enthält Werbung für die Produkte aus Anne Fusselchen's Kreativshop

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch auf dem Blog vom "Kreativen Fusselchen" ein paar nützliche Kleinigkeiten. Lesezeichen und Paperclips kann doch fast jeder gebrauchen, oder?


Die kleinen Doodle Art-Stempel* von Anne Fusselchen haben für solche Zwecke die perfekte Größe. Coloriert habe ich die kleinen Bärchen mit Aquarellstiften.

Um die Lesezeichen zu basteln, könnt ihr gut Papierreste verarbeiten. Denn die Größe beträgt nur 21 x 3,5 cm. Ich habe sie nach dieser Anleitung gewerkelt.


Die Hintergründe habe ich mit Distress Ink und Wasser gestaltet. Dazu tupfe ich einfach mit meinem Stempelkissen auf eine alte Fliese, sprühe Wasser drauf und drücke mein Papier solange hinein, bis es die perfekte Farbe bzw. das perfekte Muster hat.

Anschließend könnt ihr sie nach Lust und Laune verzieren. Ich habe RubOns benutzt.

Und das sind meine Papierclips. Auch die finde ich absolut niedlich mit den kleinen Doodle Art-Bärchen.


Ich habe die kleinen Köpfe einfach entlang der Kontur ausgeschnitten und mit Heißkleber an einer großen Büroklammer befestigt. Damit auch die Rückseite schön aussieht, habe ich einen kleinen schwarzen Kreis ausgestanzt und ebenfalls aufgeklebt.

Das war es für heute von mir. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Daniela

Ich bin im Designteam von Anne Fusselchen. Alle Produkte mit * wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen